Der Verein Die Hambacher …

Der Förderverein Die Hambacher…e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit der Zielsetzung, die Entwicklung des Weindorfs Hambach (Neustadt an der Weinstraße) sowie die Erhaltung von Brauchtum, Kultur und Denkmalen ideell und finanziell zu unterstützen bzw. zu fördern.

Um diese Aufgaben meistern zu können, benötigt der Förderverein natürlich auch entsprechende finanzielle Mittel. Diese werden erwirtschaftet durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und durch Bewirtschaftung der Bürgerstube im Alten Rathaus beim Schlossstraßenfest Schwarzrotgold und bei der Jakobuskerwe. Deshalb ist der Förderverein sowohl auf möglichst viele Mitglieder als auch auf viele Helfer bei den Veranstaltungen angewiesen.

Auch Sie können den Förderverein unterstützen durch:

  • Ihre Mitgliedschaft (ab 25 € pro Jahr)
  • Ihre Mithilfe bei Veranstaltungen
  • eine Spende
Jakobus-Kerwe (Foto: Peter Hofmeister)

Vorstand

Gerda
Bolz

1. Vorsitzende

Patrick
Herrmann

2. Vorsitzender

Susanne
Metz

2. Vorsitzende

Kurt
Werner

Kassenwart

Anja
Stratmann

Schriftführerin

Mitglieder des Ausschusses

Philipp Bevier, Michael Ehmke, Juliane Fischer, Ansgar Frick, Janina Matuszweski, Uta Müller, Roger Pingel, Gerhard Schmitt, Christoph Seiberth, Silke Wagner

Vereinsgründung 1985

Am 7. März 1985 eröffnete Ortsvorsteher Benno Zech im Sitzungszimmer des alten Rathauses die Versammlung zur Vereinsgründung, an der auch Oberbürgermeister Dieter Ohnesorge und der Beigeordnete Georg Jungmann teilnahmen.

In einem Rückblick auf die letzten 15 (seit 1970) Jahre würdigte Zech das vielseitige Engagement der Hambacher Bürger auf allen Gebieten des dörflichen Lebens: die Gestaltung der damaligen Hambacher Feste (Andergasser-Fest, Brunnen- und Gässelfest, Hambacher Kerwe), die gute Zusammenarbeit unter den Hambacher Vereinen, die Renovierung des Alten Rathauses, die Verschönerung von Brunnen, Baumpflanzungen und das Anbringen von Hausreben.

Die Beziehung zwischen Hambach und dem Hambacher Schloss sei eine besondere Verpflichtung für das Dorf. Allein dies erfordere neue, gezielte Aktivitäten für die Dorfentwicklung, Verschönerung und Heimatpflege.

Diese Aktivitäten führten zur Idee einen Verein zu gründen, der sich über das ganze Dorf ziehe, als Sammelbecken für alle, die sich in Hambach wohl fühlen, die für das Dorf aktiv sind oder werden wollen.

Mit den vielen neuen Ideen, wie die Hambacher sich engagieren könnten, war der Name schnell gefunden: „Die Hambacher …“ – Vereinigung zur Förderung der Dorfentwicklung und Heimatpflege.

Mitglied werden

Die Hambacher freuen sich über jedes neue Mitglied im Förderverein “Die Hambacher …” e.V. – Vereinigung zur Förderung der Dorferneuerung und Heimatpflege! 

Haben Sie Interesse, in unserem illustren Mitgliederkreis mitzuwirken? Dann füllen Sie einfach das Formular aus. Damit erklären Sie unverbindlich Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft – ohne Unterschrift und Bankverbindung. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung!

Interesse am Beitritt im Förderverein „Die Hambacher ... e.V.“

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig