Geispitz-Grünanlage

Aus Alt mach Neu – Grünanlage Ecke Schlossstraße / Eichstraße

Der Förderverein “Die Hambacher e.V.” hat beschlossen, die in die Jahre gekommene Anlage wieder als gemütlichen Treffpunkt attraktiv zu machen und naturnah zu begrünen.

In einem ersten Arbeitstermin am 08. Oktober 2021 wurden bei traumhaftem Wetter mit tatkräftiger Unterstützung durch Hambacher Bürger, der Nachbarschaft und des Arbeitskreises Eichstraße wichtige Vorarbeiten geleistet: die aktuelle Begrünung wurde entfernt, Sträucher gehäckselt und der Boden abgetragen etc.. Die schönen alten Platanen bleiben erhalten.

Weitere Arbeitstermine folgten, vor allem im Frühjahr 2022. Insgesamt haben nun schon viele fleißige Hambacher mit beachtenswertem körperlichem Einsatz mitgeholfen, dass sich die Geispitz-Anlage kontinuierlich zu einem grünen Kleinod entwickelt – es fehlt jetzt nicht mehr viel …

Anfang Mai war die Bepflanzung abgeschlossen. Seitdem wurde die Anlage “nur” noch regelmäßig gewässert und von wenigen Anwohnern von Spontanvegetation freigehalten. Die Bepflanzung konnte sich dadurch plangemäß rasant entwickeln und in der Fläche ausbreiten. Seit September 2022 sind die Bewässerungsschläuche verlegt, die noch mit Rindenmulch abgedeckt werden müssen.
Nun sind noch ein paar kleinere bauliche Abschlussarbeiten zu erledigen und Steine zu platzieren, bevor die Geispitz-Anlage in ihrer neuen Schönheit gefeiert werden kann. Wir berichten an dieser Stelle weiter …

Planungsskizze: sie zeigt noch nicht die finale Version – diese wird noch folgen.